Der Erlenhof

 

Startseite

Anfahrt

Freizeitmöglichkeiten

Bilder

Das Erlenhof-ABC

Preise/Buchung

Kontakt/Impressum

JavaScript ist deaktiviert - leider sehen Sie hier kein aktuelles Wetter. www.Donnerwetter.de

 

Abfall: Im Küchenschrank liegen „gelbe Säcke", sie werden kostenlos abgeholt.
(In den „gelben Sack“ gehören keine Speisenreste!)
Für Papier steht die blaue Tonne zur Verfügung
Den restlichen Abfall bitte selbst entsorgen.
Restabfallsäcke der Gemeinde Neuerburg können im Postshop in Neuerburg (gegenüber der Sparkasse für 1,50 €) erworben werden.

 

 

Brandgefahr
Das Haus ist mit Brandmeldern ausgerüstet. Beim Alarmton zügig das Haus räumen. Die Schlafräume haben jeweils einen Notausgang.

 

C

D

 

Elektrischer Strom: Der Sicherungskasten ist zu erreichen durch den Notausgang im Schlafsaal, links, linker Sicherungskasten. Unten rechts ist der FI-Schalter, der bei Unregelmäßigkeiten sofort den Strom unterbricht.

Elektro-Herd: siehe Herd

 

 

Feuerstelle auf der Wiesenfläche. Vorsicht, bei zu hohen Flammen Gefahr für die Holzbalken des Grillgerüsts. (Eimer mit Wasser bereitstellen). Brennholz liegt neben der Feuerstelle, auch gibt es im Sägewerk gegenüber Holzabfälle.
Säge, Axt und Beil liegen im Schrank für Reinigungsmittel im Vorraum (Vorsicht!!)

Fenster nicht unnötig offen stehen lassen

Gasherd: siehe Herd

Geschirr: In den Schränken im Vorraum zur Küche.

Gästebuch: Wir freuen uns über einen netten Eintrag

 

 

Haustelefon: Die 0 gibt ein zentrales Klingelsignal z.B. zum Essenrufen.

Heizung (in der Heizperiode)

Herd:

Der Elektro-Herd ist abgesichert über die Sicherungen „Säge" (Nr. 13, 14, 15)
Der Gasherd wird gespeist von der Gasflasche im Schrank darunter. Vor Gebrauch Gaszufuhr unter dem Herd öffnen, nach Gebrauch schließen.
Falls das Manometer keinen Druck mehr anzeigt, neue rote Flasche gibt’s (im Tausch) gegen die alte am Campingplatz neben dem Schwimmbad.

 

I

J

Küche: Geschirr ist in den Schränken vorhanden, Töpfe und Pfannen im Regal vor der Küche.

Kühlkombination (Anleitung hängt auch auf dem Gerät)
Bei der Anreise ist das Gerät ausgeschaltet – Kühlschrank und Gefrierteil sind einzeln regelbar.
Bitte daran denken, bei der Abreise beide Teile auszuschalten und beide Türen zu öffnen!

 

 

Licht, Lampen

Drehschalter regeln die Funktion der Außenlampen (1 dauerhaft ein – 0 aus – 2 Sensorbetrieb)
Der Wippschalter an der Tür zur Küche regelt die Beleuchtung für den Billardtisch bzw. Deckenbeleuchtung

 

 

Messe:

Die Messen in der Ammeldinger Pfarrkirche wechseln.
(Nähere Angaben im Schaukasten vor der Kirche)

Müll: Wir trennen den Müll
Kompost auf den Komposthaufen (alles Rohe aus der Natur, aber kein Fleisch)
Papier: Zum Verbrennen sammeln oder in die blaue Tonne
Glas: Glascontainer in Neuerburg, auch an der Gaststätte im Dorf
Gelber Sack: liegt unter der Spüle
Restmüll: Bitte selbst entsorgen, (blauer oder schwarzer Sack liegt ebenfalls unter der Spüle)

Siehe auch: Abfall

 

 

Nachbarschaft ist uns ein großer Wert. Bitte nicht die Nerven zu sehr strapazieren

 

 

Offenes Licht (siehe Rauchen)

 

 

Pumpe im Hof liefert kühles Wasser, aber nicht zum Trinken geeignet

Probleme? Die Mieterin im Erdgeschoss, Frau Gabler und der Nachbar, Herr Berkels sind hilfsbereite Ansprechpartner (Haus Nr. 4 oder auf dem Gelände des Sägewerks.)

Privat! Einige Bereiche im Hof sind nicht für Gäste vorgesehen, obwohl eine wirksame Absperrung fehlt. Den Schuppen bitte nicht betreten, Maschinen nicht benutzen

 

 

Q, Mehrzahl Kühe: freundliche Tiere rund um den Hof – aber auch schreckhaft, dann liefern sie weniger Milch (siehe Nachbarschaft)
 
         Leider bleiben die Kühe mittlerweile im Stall.

 

Rauchen und offenes Licht sind im Erlenhof wegen der Brandgefahr nicht gestattet

Sirene: Einmal im Monat ertönt samstags um 12.30 Uhr die Feuersirene. Probealarm
      ! Ein penetranter Dauerton im Haus ist der interne Feueralarm !

Schiebetor

Stromausfall:

Der Sicherungskasten befindet sich im Haupthaus, im 1. Stock, hinter der Stahltür im Schlafsaal, gleich links, linker Stromkasten.
Wenn die Sicherung Nr. 16 eingeschaltet ist, brennt von 01:00 bis 5:00 Uhr eine Nachtbeleuchtung.
U.U. könnte der Schutzschalter herausspringen (FI-Schalter, im Stromkasten unten rechts) Fehler suchen, Schalter wieder einschalten.

Stühle und Tische bitte nicht mit nach draußen nehmen.
Für draußen: Im Eingangsbereich stehen 2 Bierzeltgarnituren bereit.

 

 

Tischtennis-Platte
Vor dem Transport der Platte diese bitte zusammenklappen
Unsere Tischtennisplatte ist leider dem Brand zum Opfer gefallen.
Wer eine gebrauchte zu verschenken hat, bitte melden.

 

 

Umweltschutz

 

V

 

Wasserversorgung für die Toiletten wird gespeist mit Regenwasser. Das Wasser kann leicht verfärbt sein (Eisengehalt – brauner Farbton), die Toilettenbürste schafft Abhilfe
           Das Wasser an den Wasserhähnen hat Trinkwasserqualität, das Wasser der Pumpe im Innenhof ist nicht zum Trinken bestimmt.

Wiesen
         Die Wiesen um das Haus (auch an der Feuerstelle) können mitbenutzt werden.

 

X

Y

 

Zuletzt:

      Einen schönen und angenehmen Aufenthalt im Erlenhof!
     Sollten Sie Anregungen haben, nehmen wir die gerne entgegen.
    Wenn wir uns nicht persönlich sehen, genügt ein Zettel im Gästebuch.